Altliga



06.06.2009 gegen Spvg Bulmke

Es ging heute bei bescheidenem Wetter gegen die Spvg Bulmke aus Gelsenkirchen. Stark 
ersatzgeschwächt mußten wir gegen eine sehr gute Mannschaft antreten, die auch noch sehr
junge Spieler in ihren Reihen hatte. Die jüngsten waren 23j. Ganz toll und fair! Aber wir
hatten auch unsere Chancen. Zur Halbzeit stand es 1:1. Einen schönen Freistoßtreffer von
Markus aus 20m gab es zum Ausgleich zu bejubeln. Nach der Pause hatten wir dann leider
nicht mehr das Glück. Die Chancen von uns wurden nicht genutzt. Enzo und Waldi
(da gab es noch einige) ließen ihre Chancen ungenutzt. Dafür traf aber der Gegner noch
3 mal nach der Pause.
Großes Lob diesmal an den Holländer der sich wirklich reingehängt hat in der Abwehr.
(Bah hört sich das schlecht an). Egal, hauptsache wir konnten mal wieder spielen.


25.04.2009 SW Wattenscheid 08 - DJK Wattenscheid 0:2

Bei schönem Wetter und fast einer Stunde Verspätung konnten wir auf dem geheiligten Rasen
unser Spielchen machen. Die 08er hatten in den ersten Minuten eine Freistoßchance und kurz
vor Ende der ersten Halbzeit die 2. Möglichkeit und damit allerdings auch die letzte.
Unsere Abwehr stand sicher, allem voran Holger und (ich trau mich kaum den Namen zu
schreiben) ein Spieler aus den Niederlanden. Ein schönes Spiel, allerdings keine Tore für
uns in der ersten Halbzeit. Das sollte sich in der 2. ändern. Abdullah spielte quer auf
Waldi und es stand 1:0 für uns. Von den 08er gab es nichts mehr zu sehen. Den Sieg sicherte
dann Fredde kurz vor Schluß mit einem überlegten Heber zum 2:0.

28.03.2009 Pokalspiel gegen Langendreer 07

Heute spielten wir im Pokal gegen Langendreer 07. Gegen eine läuferisch und technisch 
starke Mannschaft gingen wir kurz nach Anpfiff mit 1:0 in Führung. Ein schönes Tor
von Wolfgang Füller. Wieder, nur kurz später, machten wir das 2:0 aus dem Gewühl heraus.
Torschütze (konnte man nicht erkennen). Wir hatten gegen die doch erstaunten 07er noch
2-3 Chancen um das Ergebnis höher zu schrauben. Doch leider kamen die Gegner durch einen
unberechtigten Handelfmeter zum Anschlußtreffer. Kurz vor der Pause dann der Ausgleich.
Die Kraft ließ langsam bei uns nach, doch es dauerte bis 15 min. vor Schluß bis das 3:2
für den Gegner fiel. Das 4:2 kam dann auch noch, aber das ist eigentlich auch egal gewesen.
Wir haben uns super verkauft gegen eine sehr starke Mannschaft aus Langendreer.
Auch mit viel Glück und einer starken Torwartleistung. Gekämpft haben alle. Allerdings
die Holland/Italien-Fraktion war nicht immer anwesend.


21.03.2009 gegen Rasensport Weitmar / Spielbericht


Ein spannendes und temporeiches Spiel am Waldschlößchen gegen Rasensport Weitmar.
Die Hausherren gingen schon kurz nach Anpfiff mit 1:0 in Führung. Die Führung konnte
Shorter mit einer super Einzelleistung ausgleichen. Das 2:0 dann für uns in der
zweiten Hälfte durch einen schlecht geschossenen Elfmeter von Klaus G., kurz vor
Ende dann doch noch der gerechte Ausgleich durch einen strammen Schuß in den Winkel.
Aber trotzdem eine gelungene Mannschaftsleistung. Na gut, den Holländer mal ausgenommen.
Nächstes Spiel ist gegen Langendreer 07 ( Pokalspiel).